Wenn schon falsch, dann aber richtig Nr. 79 – “Jungvögel”

Marion Scholz am 29. Juli 2010 - Keine Kommentare
Marion Scholz

Der Juli, der bis jetzt heißeste Monat des Jahres neigt sich langsam dem Ende zu. Die Singvögel verstummen übrigens nach und nach im Juli – das liegt aber nicht an der Hitze. Das hat vielmehr mit der Brut zu tun. Denn die Eltern tragen den kleinen unersättlichen Piepmätzen pausenlos Futter herbei. Ist das Nest mit Jungvögeln voll, fällt schon mal ein Kleines raus. Um es wieder ins Nest zu setzen, wollen Kinder es gern in die Hand nehmen. Eltern mahnen davor, denn Jungvögel, die nach Mensch riechen, würden von den Eltern nicht mehr angenommen. Das ist ein Irrtum!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Sag deine Meinung!

Kategorien