osradio-Buchtipp Nr. 58

Yoshi Buhmann

Hexen, Zauberer, Gespenster – sie alle geistern durch die Fantasiewelt von Kindern. Eines Tages stellen die Kinder dann die Frage: Gibt es diese Wesen wirklich? Die amerikanische Kinderbuchautorin Kate Klise beantwortet diese Frage eindeutig mit ja und hat dazu das Buch “Gespenster gibt es doch” geschrieben. Die Bibliothekarin Kathrin Schmidt empfiehlt dieses Kinderbuch im osradio-Buchtipp von Yoshi Buhmann:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

“Gespenster gibt es doch” von Kate Klise ist erschienen im Gerstenberg Verlag. Inzwischen hat die Autorin schon zwei weitere Bände veröffentlicht. Der vierte Band erscheint jetzt im Juli 2012. Die Serie verspricht richtig viel Lesespaß für Kinder ab acht Jahren.

Sag deine Meinung!

Kategorien