Aktuell

Heiko Alfers

(Anmoderation:)

Hat sich eine 41-jährige Frau aus Uelsen erhängt? Oder hat ihr Mann sie getötet und es hinterher wie einen Suizid aussehen lassen? Diese Fragen will das Osnabrücker Landgericht in insgesamt zehn Verhandlungstagen klären. Gestern, am 06.08.2013 war der dritte Prozesstag. Gehört wurden ein Polizeibeamter, ein Mitbewohner und Nachbarn des Angeklagten und der Toten. Heiko Alfers berichtet:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Immer noch keine Klarheit im Suizid/Mord-Fall am Landgericht OS lesen…

Redaktion am 5 Aug 2013 - Keine Kommentare

(Anmoderation:)

Mit Ende der Ferienzeit kehren die Urlauber in ihr Zuhause zurück. Vielen Vierbeinern ist diese Rückkehr leider nicht vergönnt. Immer noch häuft sich in der Ferienzeit die Anzahl ausgesetzter Tiere. Von Nagern über Katzen und Hunde bis hin zu Reptilien. Sogar mitten im Osnabrücker Zoo sind in diesem Sommer (2013) einige Tiere ausgesetzt worden. Die Kapazitäten des Tierheims stoßen an ihre Grenzen. Sarah Buletta berichtet:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Ferienzeit: Immer noch setzen Menschen Tiere einfach aus! lesen…

Redaktion am 2 Aug 2013 - Keine Kommentare

(Anmoderation:)

Vor ein paar Tagen kam heraus: Fast die Hälfte aller bundesweit an Tiere verfütterte Antibiotika wird in unserem Postleitzahlenbereich, also dem Postleitzahlenbereich 49, eingesetzt. Das zeigt:  Landwirtschaftlich gesehen leben wir in der Top-Region – nicht nur von Niedersachsen, sondern von ganz Deutschland. Da ist es logisch, dass seit ein paar Tagen der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer durch die Region reist. Gestern (o1. August 2013) hat er die Fachhochschule Osnabrück besucht. Natürlich haben ihn da vor allem die Agrarwissenschaften interessiert. Gabriel Kos war auch dabei:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Niedersachsens Landwirtschaftsminister besucht Hochschule OS lesen…

Redaktion am 31 Jul 2013 - Keine Kommentare

(Anmoderation:)

Beim Psychologen gibt es immer dieses Assoziationsspiel. Er nennt Ihnen einen Begriff, und Sie erzählen einfach, was Ihnen spontan dazu einfällt. Das machen wir jetzt auch: Wir nennen Ihnen mal “Bagdad”. Was fällt Ihnen dazu als erstes ein? Wahrscheinlich solche Wörter wie Krieg oder Terror. Was wissen wir eigentlich von Bagdad, außer dass dort kein Tag vergeht, ohne dass meist unschuldige Menschen extremes Leid erfahren müssen? Michael Dreyer hat deshalb in diesem Jahr (2013) für sein “Morgenland Festival” Musik aus Bagdad in den Fokus gestellt. Dazu Gabriel Kos:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Morgenland Festival Osnabrück 2013 lesen…

Redaktion am 31 Jul 2013 - Keine Kommentare

Um ein Festival aufzuziehen, sind drei Faktoren wesentlich: gute Musiker, viele Besucher und Partylaune. Diese drei werden beim Reggae-Jam Festival in Bersenbrück an diesem Wochenende (02. bis 04.08.2013) auf jeden Fall sichtbar werden. Reggae ist spätestens seit Bob Marley auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Doch wie kommt ein Veranstalter wie Bernd Lagemann aus einem relativ kleinen Ort wie Bersenbrück an die ganz großen Künstler? Er fliegt nach Jamaica, setzt sich in einen Radiosender ähnlich dem unserigen und sagt quasi: “Der Sheriff ist in der Stadt, kommt vorbei!” und tatsächlich strömen die Musiker aus dem Land des Reggaes dann zu seinem Hotel.

Warum? Weil das Reggae-Jam mittlerweile zum 19. Mal veranstaltet wird und überall so bekannt und berühmt ist, dass alle dort auftreten wollen!! Und das merkt Bernd Lagemann auch an den verkauften Karten über das Internet:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

“Wir haben mittlerweile viele Karten nach Holland verkauft, nach Frankreich. Es reisen viele Leute aus England an. Selbst nach Australien sind Karten verkauft – also, das Konzert hat sich in der Szene rumgesprochen. Wir sind jetzt zum fünften Mal in Folge zum beliebtesten Festival in Europa gewählt worden – in diesem Gengre. Und ich glaube, diese Auszeichnung zeigt, dass wir eine ganz gute Auswahl haben an artists. Dass den Leuten aber auch das Konzept gefällt!” Bersenbrück erwartet wieder Reggae-Fans aus aller Welt lesen…
Kategorien